Anzeige

Weitere Details erfahren Sie hier.

Erst TV. Dann Internet. Jetzt Sony: Bestes Entertainment aus beiden Welten

Fernsehen und Internet in einem Gerät: Mit den neuen BRAVIA-Modellen der HX-, NX- und EX-Serie genießen Sie gleichzeitig Fernseh- und Online-Inhalte. Sony-Internet-TV bietet Ihnen die Top-Blockbuster, Ihre Lieblingsserien oder aktuelle Facebook™-Nachrichten. Und das alles immer in brillanter Full-HD-2-D- und Full-HD-3-D-Qualität – dank des neuen X- Reality-Bildprozessors.

Mehr als fernsehen: Mit den neuen Sony-Internet-TV-Modellen

Die neuen BRAVIA-LCD-Fernseher öffnen den Weg ins Online-Entertainment. Mit „Qriocity“ Video on Demand, der neuen Online-Videothek von Sony, und einem Webbrowser wählen Sie Ihr individuelles Unterhaltungsprogramm.

Die BRAVIA-Internet-Video-Funktion stellt Online-Videos von ProSieben, SAT.1 und kabel eins kostenlos zur Verfügung, ebenso wie YouTube oder exklusive Angebote wie „DFB Highlights“ und „Berliner Philharmoniker“. Regelmäßige Aktualisierungen halten das Online-Videoangebot auf dem neusten Stand. Die besten Kino-Blockbuster finden Sie bei „Qriocity“: aus dem Internet direkt in Ihr Wohnzimmer – so einfach ist modernes Entertainment. In SD- oder HD-Qualität für nur 2,99 bis 5,99 Euro.

HbbTV als Standard

Sony bringt als erster Hersteller TV-Geräte mit integriertem HbbTV auf den deutschen Markt. Alle neuen internetfähigen BRAVIA-LCD-Fernseher nutzen den intelligenten Online-Service. So ist ein uneingeschränkter Zugriff auf die Online-Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender (ARD, ZDF und Arte) möglich. Die ARD bietet zusätzlich weiterführende Informationen zu TV-Themen. Dazu kommen ein übersichtlicher, elektronischer TV-Programmführer mit Bildern, eine Suchfunktion und die Video-Vorschau – einfach abzurufen mit den neuen internetfähigen BRAVIA-LCD-Fernsehern von Sony.